Tage der Wahrheit 2011: Schwimmen

Endlich geht die Saison 2011 wieder los: Tage der Wahrheit 2011 in Graz! Der Kampf um die Pure Truth Trophy ist eröffnet. Gestern bin ich kurzfristig bereits die 1500 m im 25er Becken für die beste Frau von allen in der Staffel geschwommen – kontrolliert-zügige 20:27 stimmten mich schon mal zuversichtlich.

Keeping it real: Als Einziger nicht im Schwimmanzug und ohne Badehaube

Heute als Einzelstarter ging’s im Haupt-Heat des Tages gegen Faris Al-Sultan, Sven Sundberg und heimische Kurzdistanz-Cracks um die Wurst. Als ich im Oktober nach Australien flog, lautete das Ziel, meine Schwimmperformance so zu verbessern, dass ich bei den TdW erstmals unter 20 min schwimme. Damit wäre ich zwar immer noch weit weg vom internationalen Kurzdistanz-Niveau, aber auf der Langdistanz bereits im erweiterten Spitzenfeld – mit entsprechenden taktischen Vorzügen in den darauffolgenden Disziplinen.

Faris hat das Ding wieder mit einer unfassbaren Zeit (17:25) und Zugzahl pro Bahn (25 pro Länge? Normalen Leuten würde man da jedenfalls bereits den Schwimmreifen zuwerfen) nach Hause gebracht. Mein persönlicher Erfolg war, dass ich mit 19:50 mein Ziel sogar übertroffen habe, und zudem nicht Letzter des Laufes wurde.

Die Ausgangslage für die nächsten Tage ist damit keine Schlechte. Leider macht seit gestern Früh der Hals ein wenig Probleme. Ich wäre zwar auch ohne Halsweh nicht schneller geschwommen, hoffe aber für das 40 km EZF morgen und die 10.000 m auf der Bahn am Sonntag, nicht komplett krank zu werden :-/

Dieser Beitrag wurde unter Fame & Glory , Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink .

Eine Antwort zu Tage der Wahrheit 2011: Schwimmen

  1. jordi schreibt:

    Haettest ja doch den Borat swim suit nehmen sollen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

Gravatar
WordPress.com-Logo

Melde Dich bitte bei WordPress.com an, um einen Kommentar auf deinem Blog zu schreiben.

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. ( Log Out / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. ( Log Out / Ändern )

Verbinde mit %s