Tolles Feature bei der XTerra-WM

Während das Millionen Dollar schwere WTC-Imperium die Fans und Zuseher immer noch vorsintflutlich mit Spottern (=ein Typ, der am Streckenrand steht, Athleten vorbeifahren sieht und dann anruft und durchgibt, dass gerade Faris und Marino vorbeigefahren sind. Daraufhin tippt das ein anderer in den Live-Ticker ein…) narrt, bekommen die kleinen XTerrianer endlich mal ein tolles Tracking-System auf die Reihe. Seht hier, wie man ein Rennen im 21. Jhdrt. aufbereiten könnte:

Jeder Pro Athlet bekommt einen eigenen Startnummerngurt mit einem 70 g schweren Kastl. Dieser GPS-Tracker übermittelt in Echtzeit Position und Geschwindigkeit und wiegt nicht mehr als eine herkömmliche Garmin-Uhr oder ein Powerbar.

Dazu stellt das Chip-Timing-System auf Wunsch sämtliche Splits in Echtzeit auf die eigene Facebook-Wall oder Twitter-Seite. Einen SMS-Service, wie es ihn auch beim Ironman Austria etwa gibt, findet man ebenfalls.

FOLLOW ME ON XTERRALIVE.COM
The XTERRA World Championship is Sunday at 9am Hawaii time (3pm EST, 9pm in Europe, 5am in Sydney).  All pros will be wearing a GPS tracking device that reports location, speed, distance, and elevation. Pros will put the GPS tracking belt on at the swim-to-bike transition so you should see their “shadows” moving once they get on the bike around 9:20am.  To watch you can download a free app for the iPhone or just go to www.xterralive.com .  There will also be an interactive social media map, live updates, and live streaming video.  Open multiple browsers to view all the different features.
Dieser Beitrag wurde unter Rocco Talks , Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink .

Eine Antwort zu Tolles Feature bei der XTerra-WM

  1. oberlandla schreibt:

    Nicht nur die Sache mit den Spottern ist bei IM veraltet, ich würde sagen die ganze Zeitnehmung stottert etwas seit sie das selbst machen. Der SMS Service beim KIMA ist zwar nett, funktioniert aber auch nicht so recht, zumindest dieses Jahr.

    Bleibt zu hoffen dass das GPS System funktioniert, wenn ja ist es sicher eine tolle Sache.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. ( Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. ( Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. ( Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. ( Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s