Archiv der Kategorie: Rocco Talks

Definitiv kein WM-Start :(

Nun ist es also fix: Ich kann bei der morgigen XTerra-WM nicht antreten. Die Verkühlung ist noch nicht abgeklungen, sodass das Risiko einer Herzmuskelentzündung zu groß wäre.

Veröffentlicht unter Rocco Talks , Triathlon | 2 Kommentare

Tolles Feature bei der XTerra-WM

Während das Millionen Dollar schwere WTC-Imperium die Fans und Zuseher immer noch vorsintflutlich mit Spottern (=ein Typ, der am Streckenrand steht, Athleten vorbeifahren sieht und dann anruft und durchgibt, dass gerade Faris und Marino vorbeigefahren sind. Daraufhin tippt das ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocco Talks , Triathlon | 1 Kommentar

A Day at the Races

Wie die eine oder der andere wissen wird, weile ich seit 5. Oktober nach drei Jahren Abstinenz wieder auf Hawaii, um auf Maui die XTerra-WM unter die Stollenreifen zu nehmen. Am Sonntag ist es soweit, und ich wünschte ich könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gallery , Pain & Gain , Rocco Talks , Triathlon | Hinterlasse einen Kommentar

turnstunde.at unterschreiben!

Es geht nicht um das medaillenlose Abschneiden in London. Kinder werden immer dicker und betreiben immer seltener Sport. Wer dagegen ein Zeichen setzen will, sollte umgehend auf http://www.turnstunde.at die Petition für die tägliche Stunde Sport in der Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocco Talks | 1 Kommentar

Ernährung: Mein Erfolgsrezept

Viele Athleten machen ein großes Geheimnis aus ihren Ernährungsgewohnheiten. Kein Wunder, schließlich hat die Ernährung einen entscheidenden Einfluss auf das Wettkampfergebnis und bewirkt unwiderlegbar mehr als richtiges Training und Regeneration zusammen. Für alle Interessierten gibt es hier mein Erfolgsrezept, demonstriert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocco Talks , Triathlon | 7 Kommentare

Cross-Triathlon Staatsmeister 2012!

Mit dem Gesamtsieg bei der Wolfgangsee Challenge konnte ich nicht nur den längsten und härtesten heimischen Cross-Triathlon für mich entscheiden, sondern auch meine zweite goldene Staatsmeisterschaftsmedaille holen.

Veröffentlicht unter Fame & Glory , Posing , Rocco Talks , Triathlon | 7 Kommentare

Luft raus beim XTerra Czech Championship

Als Teil meiner “Tour der Rennen, die auch Spaß machen dürfen” war ich vergangenen Samstag in den frühen Morgenstunden nach Tschechien gefahren, um meinem Simplon Stomp Fully im Rahmen der XTerra World Tour wieder artgerechten Auslauf zu geben. Ein aufgeschnittener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fame & Glory , Rocco Talks , Triathlon | 3 Kommentare

IM Zürich: Im Wasser aufgegeben

Beim Ironman Zürich heute habe ich das Rennen mental bereits 1.000 m nach dem Start aufgegeben. Vielleicht sogar vor dem Start. Damit bestätigt sich aber nur, was sich tief in mir bereits seit längerem angebahnt hatte: die physische Form so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fame & Glory , Rocco Talks , Triathlon | 14 Kommentare

Marillenmarmelade

Eine vermeintliche simple Verkühlung hat mich den Start beim 5150 Klagenfurt – und wohl auch beim Ironman Austria – gekostet. Man kann also zu Recht behaupten, ich sei dezent angespeist. Warum kann ich nicht einfach wieder ein Rennen haben, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocco Talks | 3 Kommentare

Pressekonferenz 5i50 & Ironman Austria 2012

Tri Styria Teamkollegin Eva Wutti und ich sind heuer die heimischen Testimonial für den 5150 Klagenfurt, Teil der weltweiten WTC Kurzdistanz-Rennserie. Das Video der Kick-Off Pressekonferenz mit allen Infos zu den Bewerben, zum neuen Amateur Ranking und welche internationalen Top-Stars den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocco Talks , Triathlon | 1 Kommentar